Das Duell (2016)

Western | USA 2016 | 114 Minuten

Regie: Kieran Darcy-Smith

Ein Texas Ranger schleust sich in einem Dorf nahe der mexikanischen Grenze ein, das von dem Mann beherrscht wird, der 20 Jahre zuvor seinen Vater tötete. Gegen diesen liegen schwere Anschuldigungen vor, die rassistische Verbrechen gegen Mexikaner betreffen. Mit dem Verdächtigen, der sich als religiöse Führer-Figur aufspielt, entbrennt ein Psycho-Duell, das schließlich gewalttätig eskaliert. Der Western mischt auf spannende Weise einen klassischen "Town Tamer"-Stoff mit dem Thema Rassismus, wobei er sich auf zwei eindrucksvolle Hauptdarsteller verlassen kann. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE DUEL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2016
Regie
Kieran Darcy-Smith
Buch
Matt Cook
Kamera
Jules O'Loughlin
Musik
Craig Eastman
Schnitt
Tracy Adams · Blake Harjes · Douglas Slocum
Darsteller
Liam Hemsworth (David Kingston) · Woody Harrelson (Abraham Brant) · Emory Cohen (Isaac) · Alice Braga (Marisol) · Benedict Samuel (George)
Länge
114 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Western

Heimkino

Verleih DVD
Universum/Weltkino (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Universum/Weltkino (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Es ist ein grausames Spektakel, dem David Kingston als Kind beiwohnen muss: Er sieht, wie sein Vater während eines „Helena-Duells“ – die beiden Kontrahenten sind dabei an den Armen aneinandergebunden und stechen so lange mit einem kleinen Messer aufeinander ein, bis einer stirbt – von Abraham Brant getötet wird. 20 Jahre später ist David Texas Ranger und

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren