Glassland

Drama | Irland 2014 | 93 Minuten

Regie: Gerard Barrett

Ein Taxifahrer aus Dublin ist die einzige Bezugsperson für seine alkoholkranke Mutter, deren Zustand sich immer mehr verschlechtert. Von ihr drangsaliert und fast ohne sozialen Kontakte, setzt er alle Hoffnungen auf eine private Entzugsklinik. Um diese finanzieren zu können, lässt er sich mit der lokalen Verbrecherszene ein. Schonungsloses Arbeiterklasse-Drama, erschütternd authentisch vor allem dank der brillanten Darsteller. Das deprimierend gezeichnete Gesellschaftsbild wird nur gelegentlich etwas überstrapaziert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
GLASSLAND
Produktionsland
Irland
Produktionsjahr
2014
Regie
Gerard Barrett
Buch
Gerard Barrett
Kamera
Piers McGrail
Schnitt
Nathan Nugent
Darsteller
Jack Reynor (John) · Toni Collette (Jean) · Will Poulter (Shane) · Michael Smiley (Jim) · Darine Ní Dhonnchadha (Bridie)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Drama

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. zwei längere Interviews mit Regisseur Gerard Barrett (11 Min.) und Jack Reynor (10 Min.).

Verleih DVD
Lighthouse (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Lighthouse (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren