Rodeo Girl

Drama | USA 2016 | 104 Minuten

Regie: Joel Paul Reisig

Eine jugendliche Dressurreiterin muss den Sommer ungewollt mit ihrem Vater im Mittelwesten verbringen. Das verwöhnte Mädchen reagiert zunächst hochnäsig auf die ländliche Umgebung, lernt dann aber die Welt des Rodeo-Reitens kennen und kommt dadurch auch dem entfremdeten Vater wieder näher. Schmal budgetierter Jugendfilm für Pferdefreunde, ebenso banal wie ästhetisch schal. Die Wandlung der Hauptfigur von einer unsympathischen Egoistin zum netten Mädchen bleibt reichlich unmotiviert. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
RODEO GIRL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2016
Regie
Joel Paul Reisig
Buch
Tricia Hopper · Aletha Rodgers
Kamera
Dennis Thomas
Musik
Todd Maki
Schnitt
Dennis Thomas
Darsteller
Kevin Sorbo (Duke Williams) · Sophie Bolen (Priscilla) · Derek Brandon (Sage) · Sherryl Despres (Laura Mae) · Janet Caine (Abigail)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Drama | Jugendfilm

Heimkino

Verleih DVD
NewKSM (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren