Once Upon a Holiday

Liebesfilm | Kanada/USA 2015 | 90 Minuten

Regie: James Head

Kurz vor Weihnachten entflieht eine Prinzessin ihren Verpflichtungen und mischt sich in New York unters Volk. Als sie ausgeraubt wird, hilft ihr ein sympathischer Mann, der sie in die einfachen Freuden des Lebens einführt, ohne ihre wahre Identität zu ahnen. Doch die beiden verlieben sich ineinander, sodass die Prinzessin vor einer schweren Entscheidung steht. Einfach gestrickte (Fernseh-)Liebeskomödie, die ihrem Vorbild „Ein Herz und eine Krone“ (1953) von William Wyler nie das Wasser reichen kann. Unkonzentrierte Darsteller und die überzuckerte Handlung trüben zusätzlich das überschaubare Vergnügen. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
ONCE UPON A HOLIDAY
Produktionsland
Kanada/USA
Produktionsjahr
2015
Regie
James Head
Buch
David Golden
Kamera
Thomas M. Harting
Musik
John Sereda
Schnitt
Charles Robichaud
Darsteller
Briana Evigan (Katie Hollingston) · Paul Campbell (Jack Langley) · Tony Alcantar (Simon) · Greg Evigan (George Hoult) · Casey Manderson (Ross)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Liebesfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren