Tatort - Klingelingeling

Krimi | Deutschland 2016 | 89 Minuten

Regie: Markus Imboden

Die Münchner Hauptkriminalkommissare Batic und Leitmayr sind mit Weihnachtsfeierlichkeiten beschäftigt, als in einer Friedhofskirche ein totes Baby gefunden wird. Die Ermittlungen führen sie zu einem von Rumänen dominierten Bettler-Clan, der sich für die Feiertage breit aufstellt, um die Einnahmen des Jahres zu generieren. Zwischen Komödie und Sozialdrama changierender (Fernsehserien-)Krimi aus der „Tatort“-Reihe, der allenfalls in den ernsteren Passagen zum Thema gesellschaftlicher Ausgrenzung überzeugt, ansonsten oft eher unausgegoren und befremdlich wirkt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2016
Regie
Markus Imboden
Buch
Dinah Marte Golch
Kamera
Peter von Haller
Musik
Verena Marisa Schmidt
Schnitt
Susanne Hartmann
Darsteller
Miroslav Nemec (Hauptkommissar Ivo Batic) · Udo Wachtveitl (Hauptkommissar Franz Leitmayr) · Mathilde Bundschuh (Tida) · Cosmina Stratan (Anuscha Dablika) · Florin Piersic jr. (Radu Stelica)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren