Dark Was the Night

Horror | USA 2014 | 95 Minuten

Regie: Jack Heller

Nahe einer Kleinstadt auf dem Land findet man tote Tiere in den Wäldern, dann auch tote Jäger. Der Sheriff und sein Vertreter gehen den mysteriösen Spuren nach, müssen sich zunächst aber mit ihren eigenen seelischen Traumata herumschlagen, ehe sie sich der monströsen Kreatur zu stellen. Der Sheriff steckt nach dem Unfalltod seines Sohns in einer Lebenskrise, sein kürzlich aus New York versetzter Deputy hat bei einem Einsatz seinen Partner verloren. Subtiles Horrordrama, das sich den inneren Dämonen widmet, ehe sich die Andeutungen auf ein gefräßiges Monster enthüllen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DARK WAS THE NIGHT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2014
Regie
Jack Heller
Buch
Tyler Hisel
Kamera
Ryan Samul
Musik
Darren Morze
Schnitt
Paul Covington · Timothy Donovan · Toby Yates
Darsteller
Kevin Durand (Paul Shields) · Lukas Haas (Donny Saunders) · Steve Agee (Foreman) · Ethan Khusidman (Adam Shields) · Billy Paterson (Ron)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Horror

Heimkino

Verleih DVD
EuroVideo (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
EuroVideo (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren