Take Down - Die Todesinsel

Action | Großbritannien 2016 | 103 Minuten

Regie: Jim Gillespie

Ein verwöhnter Millionärssohn wird nach einem Unfall unter Alkoholeinfluss von seinem Vater in ein Besserungslager auf einer Insel gesteckt. Dort fügt er sich mit anderen reichen jungen Rebellen widerwillig dem Drill, bis eine Verbrechergruppe die Insel überfällt, um hohes Lösegeld zu erpressen. Der Tunichtgut kann ihnen entkommen und kämpft gegen die Geiselnehmer. Standardisierter Actionthriller nach dem Muster „Einer gegen alle“. Figuren und Inszenierung geraten dermaßen schlicht, dass allein die attraktive Kulisse auffällt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BILLIONAIRE RANSOM
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2016
Regie
Jim Gillespie
Buch
Alexander Ignon
Kamera
Denis Crossan
Musik
Hybrid
Schnitt
Alex Mackie
Darsteller
Jeremy Sumpter (Kyle Hartmann) · Phoebe Tonkin (Amy Tilton) · Sebastian Koch (Bobby Hartmann) · Ashley Walters (Danny Dorsey) · Dominic Sherwood (James Herrick)
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Action | Thriller

Heimkino

Die umfangreichen Extras enthalten u.a. ein längeres Interview mit dem Regisseur Jim Gillespie (11 Min.).

Verleih DVD
Universum (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Universum (16:9, 1.85:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren