Komödie | USA 2017- | 482 (zehn Episoden) Minuten

Regie: Steve Conrad

Ein Geheimagent beginnt, seine Erlebnisse als Singer-Songwriter zu verarbeiten und zur Gitarre in Clubs und auf der Straße zum Besten zu geben. Stoff genug liefert ihm ein neuer Auftrag, bei dem es um politische Manipulationen im Iran geht und bei dem so ziemlich alles schiefgeht, was nur schiefgehen kann. Die Agentenserie rollt ihr absurdes Szenario lakonisch auf und präsentiert einen Anti-Helden, der aller Profikiller-Qualitäten zum Trotz zunehmend die Kontrolle verliert und ein Ventil für seine Gewissenskonflikte braucht. Im Gewirr des Taktierens, Intrigierens und Tötens wird der Humor zunehemend schwärzer, zudem kommt eine unterschwellige Tragik ins Spiel. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
PATRIOT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2017-
Regie
Steve Conrad · Ted Griffin · Tucker Gates · Michael Trim · Jim Whitaker
Buch
Steve Conrad · Bruce Terris · Jill E. Blotevogel · Zak Schwartz
Kamera
Jim Whitaker · Nicole Hirsch Whitaker
Musik
Steve Conrad · Alex Wurman
Schnitt
Gary Roach · Chris McCaleb · Sharidan Sotelo · Tammis Chandler
Darsteller
Michael Dorman (John Tavner) · Terry O'Quinn (Tom Tavner) · Kurtwood Smith (Leslie Claret) · Michael Chernus (Edward Tavner) · Kathleen Munroe (Alice Tavner)
Länge
482 (zehn Episoden) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0 (3,6,7)/ab 12 (1-2,4-5,8-10)
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Spionagefilm | Thriller
Diskussion
Ein ungünstigeres Hobby hätte sich John kaum zulegen können: Wenn er als Folksänger auf der Straße oder in kleinen Bars in die Saiten seiner Gitarre greift und dazu selbstgeschriebene Songs vorträgt, geben die Texte ziemlich ungefiltert das wieder, was John in seiner Profession als Geheimagent erlebt – politische Machenschaften, verdeckte Aktionen, Tötungen etc. Was die Berufsbezeichnung natürlich ad absurdum führt. Aber John kann nicht anders: Irgendwo müssen sie ja hin, die Gewissenskonflikte und die posttraumatischen Belastungen, die sein Job mit sich bringt und die sich auch du

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren