Leben - Gebrauchsanleitung

Dokumentarfilm | Deutschland 2016 | 93 Minuten

Regie: Jörg Adolph

(Fernseh-)Dokumentarfim, der um die Frage kreist, ob man das Leben lernen muss, wie man eine Sprache oder eine komplizierte Kunstfertigkeit erlernt. Angesichts einer Gesellschaft, die für alle wichtigen Stationen eines Lebens immer umfangreichere Übungs-, Lern- und Therapieangebote bereithält, hinterfragt er vor allem Sinn und Nutzen dieses lebenslangen Lernprogramms. Indem eine bunte Fülle an Beratungen, Lebenshilfe-Seminaren und Übungsangeboten hintereinander montiert wird, entsteht ein ebenso unterhaltsamer wie erhellender Überblick, der auch darüber rätseln lässt, welche Dimensionen einem „professionell“ gemanagten Dasein abhandenkommen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2016
Regie
Jörg Adolph · Ralf Bücheler
Buch
Jörg Adolph · Ralf Bücheler
Kamera
Jörg Adolph · Ralf Bücheler
Musik
Oliver Rayon
Schnitt
Anja Pohl · Jörg Adolph
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Dokumentarfilm

Heimkino

Verleih DVD
DocCollection/Al!ve (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren