Spider-Man: Homecoming

4K UHD. | USA 2017 | 134 Minuten

Regie: Jon Watts

Nach seinem Einsatz in „The First Avenger: Civil War“ (2016) brennt der junge Peter Parker darauf, sich erneut als Superheld Spider-Man beweisen zu können. Als ihn sein Mentor Tony Stark (alias Iron Man) allerdings auszubremsen versucht, bietet er auf eigene Faust Übeltätern die Stirn, bis er in dem Schurken Vulture einen Gegner findet, der ihn in seine Grenzen weist. Fantasievoller Marvel-Actionfilm mit komödiantischen Akzenten, die den Teenager-Überschwang ihrer sympathischen Hauptfigur elegant auf die Inszenierung überträgt und sich so auch als Hommage ans Teen-Movie-Genre genießen lässt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
SPIDER-MAN: HOMECOMING
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2017
Regie
Jon Watts
Buch
Jonathan Goldstein · John Francis Daley · Jon Watts · Christopher Ford · Chris McKenna
Kamera
Salvatore Totino
Musik
Michael Giacchino
Schnitt
Debbie Berman
Darsteller
Tom Holland (Peter Parker / Spider-Man) · Robert Downey jr. (Tony Stark / Iron Man) · Michael Keaton (Adrian Toomes / The Vulture) · Marisa Tomei (Tante May) · Zendaya (Michelle)
Länge
134 Minuten
Kinostart
13.07.2017
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
4K UHD. | Action | Comicverfilmung | Science-Fiction

Heimkino

Die BD enthält eine Audiodeskription für Sehbehinderte, allerdings nur in englischer Sprache. Die Extras umfassen u.a. die beiden Featurettes "Die Suche nach Spider-Man" (8 Min.) und "Jon Watts: Klassenleiter" (5 Min.). Die umfangreichere BD enthält zudem fünf weitere Featurettes über dramaturgische und inszenatorische Teilaspekte des Films (26 Min.) sowie ein Feature mit zehn im Film nicht verwendeten Szenen (17 Min.).

Verleih DVD
Sony (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Sony (16:9, 2.35:1, Auro-3D engl., dts-HDMA dt.) 4K: Sony (16:9, 2.35:1, Dolby_Atmos engl., dts-HDMA dt.)
DVD kaufen
Diskussion

„Aus großer Kraft folgt große Verantwortung“: Das berühmteste Zitat aus den Spider-Man-Comics bleibt in der Neuauflage von Jon Watts außen vor. Salbungsvolle Lebensweisheiten finden sich hier allenfalls in den kleinen pädagogischen „Captain America“-Videos, die der Lehrkörper an Peter Parkers High School offensichtlich gerne im Unterricht einsetzt und die eine Art Running Gag darstellen. Spider-Mans Motto, wenn es denn eines gäbe, wäre hier eher ein enthusiastisches „Awesome!“, genial. In der Verkörperung von Tom Holland ist er nicht nur ein Superheld, sondern vor allem ein Superkräfte-Fanboy mit mitreißender Begeisterungsfähigkeit.

In „Captain America: Civil War“ (fd 43 849), in dem die Figur ihren Einstand im „Marvel Cinematic Universe“ feierte, lieferte er mit hun

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren