Komödie | Frankreich 2017 | 89 Minuten

Regie: Philippe Lacheau

Ein junger Franzose betreibt gemeinsam mit einem Freund ein gutgehendes Start-up-Unternehmen, das in aufwändig erdachten Inszenierungen Menschen falsche Alibis verschafft. Er verliebt sich in die Tochter eines seiner besten Kunden, die aber verabscheut Lügner über alle Maßen. Albern-klamaukige Komödie ohne moralische Fallstricke, die sich in pubertären Gags gefällt. Zahlreiche Anspielungen auf einschlägige US-amerikanische Vorbilder rauben dem Film endgültig seine Eigenständigkeit. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
ALIBI.COM
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2017
Regie
Philippe Lacheau
Buch
Philippe Lacheau · Julien Arruti · Pierre Dudan
Kamera
Dominique Colin
Musik
Maxime Desprez · Michaël Tordjman
Schnitt
Olivier Michaut-Alchourroun
Darsteller
Philippe Lacheau (Grégory Van Huffel) · Elodie Fontan (Flo Martin) · Julien Arruti (Augustin) · Tarek Boudali (Mehdi) · Didier Bourdon (Gérard Martin)
Länge
89 Minuten
Kinostart
03.08.2017
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
StudioCanal (16:9, 1.85:1, DD5.1 frz./dt.)
Verleih Blu-ray
StudioCanal (16:9, 1.85:1, dts-HDMA frz./dt.)
DVD kaufen

Junger Start-up-Unternehmen verschaffen Menschen falsches Alibi. Klamaukige Komödie nach US-Vorbildern.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren