It Comes at Night

Horror | USA 2017 | 92 Minuten

Regie: Trey Edward Shults

Eine Familie, die sich in einer postapokalyptischen Welt in ihrem Haus verbarrikadiert hat, nimmt zögerlich eine andere Familie auf. Schon bald aber zieht wieder Misstrauen in die fragile Konstellation ein, sodass alles unausweichlich auf eine Eskalation zusteuert. Suggestiv inszenierter Horrorthriller, der die Atmosphäre der Paranoia hervorragend einfängt und niemals auf platte Schockeffekte oder Bildexzesse zurückgreift. So gelingt eine Neuformulierung von Genrestandards, ohne den emotionalen Gehalt der Innovation zu opfern. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
IT COMES AT NIGHT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2017
Regie
Trey Edward Shults
Buch
Trey Edward Shults
Kamera
Drew Daniels
Musik
Brian McOmber
Schnitt
Matthew Hannam · Trey Edward Shults
Darsteller
Joel Edgerton (Paul) · Christopher Abbott (Will) · Carmen Ejogo (Sarah) · Riley Keough (Kim) · Kelvin Harrison Jr. (Travis)
Länge
92 Minuten
Kinostart
18.01.2018
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Horror | Mystery-Film

Heimkino

Verleih DVD
Universum (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Universum (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Suggestiver Horrorthriller ohne plumpe Schockeffekte über eine postapokalyptische Welt der Angst und Paranoia

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren