Final Impact - Die Vernichtung der Erde

Katastrophenfilm | USA 2016 | 80 Minuten

Regie: Nick Lyon

Als die Erde in ein Wurmloch hineingezogen und weitgehend zerstört wird, fällt ein Mann ins Koma, aus dem er erst elf Monate später erwacht. Angesichts immer neuer Wetterkatastrophen macht er sich auf die scheinbar hoffnungslose Suche nach seiner Familie, um sie an einen der letzten sicheren Orte auf der Erde zu bringen. Öder Katastrophenfilm der B-Kategorie, in dem die miserablen Spezialeffekte noch das Unterhaltsamste sind. Handlung und Figuren sind so unzureichend ausgeführt, dass sie kein Interesse wecken. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
EARTHTASTROPHE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2016
Regie
Nick Lyon
Buch
Ashley O'Neil
Kamera
Rafael Leyva
Musik
Chris Ridenhour
Schnitt
Don Money
Darsteller
Andrew Katers (Colin) · Alexa Mansour (Zoey) · Tonya Kay (Nadia) · Evan Sloan Weinstein (Jasper) · Detra Hicks (Sarah)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Katastrophenfilm | Science-Fiction

Heimkino

Verleih DVD
Lighthouse (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Lighthouse (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren