Tatort - Zurück ins Licht

Krimi | Deutschland 2017 | 89 Minuten

Regie: Florian Baxmeyer

Im Auto des ehemaligen Leiters eines Pharmazie-Unternehmens werden Blutspuren und ein abgetrennter Finger gefunden, vom Eigentümer des Fahrzeugs, der sich kurz vor der Pleite von seiner Firma getrennt hatte, fehlt jede Spur. Eine Ex-Kollegin könnte den Bremer Hauptkommissaren Inga Lürsen und Nils Stedefreund Hinweise geben, aber auch die Hauptverdächtige eines Verbrechens sein. (Fernsehserien-)Krimi als „Tatort“ aus Bremen, der hochbeschleunigte Arbeitswelten und modernes Effizienzdenken abbildet. Das angesichts solch extremer Dynamik mitunter überforderte Ermittlerteam bemüht sich, durchaus sympathisch, um die Lösung des Falls. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2017
Regie
Florian Baxmeyer
Buch
Olaf Kraemer · Christian Jeltsch
Kamera
Hendrik A. Kley
Musik
Stefan Hansen
Schnitt
Friederike Weymar
Darsteller
Oliver Mommsen (Hauptkommissar Stedefreund) · Sabine Postel (Inga Lürsen) · Camilla Renschke (Helen Reinders) · Matthias Brenner (Dr. Katzmann) · Luise Wolfram (Linda Selb)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren