Bella Block - Stille Wasser

Krimi | Deutschland 2017 | 89 Minuten

Regie: Jo Baier

Die pensionierte Hamburger Kriminalkommissarin Bella Block strandet durch eine Autopanne in der ostdeutschen Provinz, wo sie der tätig werdende KfZ-Mechaniker bittet, den Tod seines Bruders zu untersuchen, der mit der Bürgermeisterin des Orts verheiratet war und angeblich an einem Herzinfarkt starb. Es stellt sich heraus, dass der Verstorbene eine Beziehung mit der Chefin eines Bordells hatte, das die Ortsvorsteherin nur allzu gerne geschlossen sehen wollte. Behäbig vor sich hin plätschernder (Fernsehserien-)Krimi, der vorrangig als beschauliche Kulisse für die stets präsente Hannelore Hoger taugt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2017
Regie
Jo Baier
Buch
Beate Langmaack
Kamera
Stefan Unterberger
Musik
Annette Focks
Schnitt
Theo Strittmatter
Darsteller
Hannelore Hoger (Bella Block) · Henrik Birch (Jens Johannsen) · Matti Schmidt-Schaller (Henrik Johannsen) · Katja Weitzenböck (Sabrina Johannsen) · Lina Wendel (Lilo Schulz)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren