The Meyerowitz Stories (New and Selected)

Familienfilm | USA 2017 | 112 Minuten

Regie: Noah Baumbach

Porträt eines New Yorker Familienclans: Die erwachsenen Kinder aus dem Patchwork-Haushalt eines emeritierten Kunstprofessors und mäßig erfolgreichen Künstlers leiden darunter, vom Vater nicht genug beachtet und anerkannt zu werden. Als der Familienpatriarch, der sich als Künstler unterschätzt fühlt, bei einem Sturz eine Kopfverletzung erleidet, versuchen die drei, mit ihm und miteinander ins Reine zu kommen, wobei es ein Minenfeld an Eifersüchteleien, Enttäuschungen und Verletzungen aufzuarbeiten gilt. Pointierte Tragikomödie, die neben aller Komik um die mit diversen Spleens versehenen Figuren viel Gespür für deren sensible und verletzliche Seiten entwickelt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE MEYEROWITZ STORIES (NEW AND SELECTED)
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2017
Regie
Noah Baumbach
Buch
Noah Baumbach
Kamera
Robbie Ryan
Musik
Randy Newman
Schnitt
Jennifer Lame
Darsteller
Dustin Hoffman (Harold) · Adam Sandler (Danny) · Ben Stiller (Matthew) · Grace Van Patten (Eliza) · Elizabeth Marvel (Jean)
Länge
112 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Familienfilm | Tragikomödie
Diskussion
Aufmerksamkeit – was für ein knappes, kostbares Gut! In einer herrlichen Szene in der neuen Tragikomödie von Noah Baumbach („Frances Ha“,„Gefühlt Mitte zwanzig“, „Mistress America“) choreographiert der Regisseur treffend, wie sehr seine Protagonisten Danny (Adam Sandler) und dessen Vater Harold (Dustin Hoffman) danach gieren, sich das aber natürlich keinesfalls anmerken lassen wollen. Schließlich will man souverän und nicht bedürftig rüberkommen in den hippen Künstler-Kreisen New Yorks. Harold, emeritierter Kunstprofessor und immer noch mäßig erfolgreicher Künstler, hat Danny mitgenommen zur Vernissage eines wesentlich prominenteren Künstler-Freundes im MOMA. Als dieser ihn im Foyer des Museums herzlich begrüßt, ist Harold sichtlich geschmeichelt und lässt prompt seinen Filius stehen, um sich vom Star des Abends den wichtigen Leuten vorstellen zu lassen. U.a. wird ihm Sigourney Weaver die Hand sc

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren