Komödie | Kanada/USA/Spanien/Südkorea 2016 | 109 Minuten

Regie: Nacho Vigalondo

In der südkoreanischen Metropole Seoul sorgt ein riesiges Monstrum für Angst und Schrecken. Eine US-amerikanische Internet-Journalistin, deren Leben sowohl beruflich als auch privat denkbar schlecht läuft, hat eine seltsame Verbindung mit dem Ungetüm hat, was mit einem alten Freund der Frau und einem Erlebnis vor 25 Jahren zu tun hat. Der Film vermischt unbekümmert Elemente klassischer Kaiju-Monsterfilme wie „Godzilla“ mit einer veritablen Beziehungsdramödie. Dabei gelingt auch dank solider Darsteller ein absurd-komischer, spannender Genre-Hybrid, der aus den bekannten Versatzstücken etwas durchaus Eigenständiges komponiert. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
COLOSSAL
Produktionsland
Kanada/USA/Spanien/Südkorea
Produktionsjahr
2016
Regie
Nacho Vigalondo
Buch
Nacho Vigalondo
Kamera
Eric Kress
Musik
Bear McCreary
Schnitt
Ben Baudhuin · Luke Doolan
Darsteller
Anne Hathaway (Gloria) · Jason Sudeikis (Oscar) · Austin Stowell (Joel) · Tim Blake Nelson (Garth) · Dan Stevens (Tim)
Länge
109 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie | Science-Fiction

Heimkino

Verleih DVD
Universum (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl. & korea./dt.)
Verleih Blu-ray
Universum (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl. & korea./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Gloria (Anne Hathaway) ertränkt ihr Kurzzeitgedächtnis allzu gern in Alkohol. So bekommt die arbeitslose Internet-Journalistin zunächst wenig mit von ihrem kaputten Beziehungsleben, aber auch von dem, wa

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren