Parents

Drama | Dänemark 2016 | 86 Minuten

Regie: Christian Tafdrup

Nach dem Auszug ihres Sohns fühlt sich ein dänisches Ehepaar zunehmend verlassener in seinem geräumigen Haus und nutzt die Gelegenheit, in ihre erste gemeinsame Wohnung zurückzuziehen. Der Umzug wird zu einer Zeitreise, die sie 30 Jahre jünger werden lässt, doch die alte-neue Lebenssituation produziert nicht nur Lebensenergie und viel nostalgischen Charme, sondern auch Konflikte, nicht zuletzt mit dem Sohn. Thematisch reizvolles Drama, das sich zu schnell in aufgesetzten Symbolismen verliert, ohne die unerwarteten Entwicklungen der Protagonisten substanziell nachvollziehbar zu machen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FORÆLDRE
Produktionsland
Dänemark
Produktionsjahr
2016
Regie
Christian Tafdrup
Buch
Christian Tafdrup
Kamera
Maria von Hausswolff
Musik
Sune Kølster
Schnitt
Tanya Fallenius · Anne Østerud
Darsteller
Miri Ann Beuschel (Vibeke) · Emilia Imperatore Bjørnvad (Sandra) · Anton Honik (Esben) · Elliott Crosset Hove (Kjeld) · Bodil Jørgensen (Vibeke)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren