Padmavati

Bollywood-Film | Indien 2018 | 164 Minuten

Regie: Sanjay Leela Bhansali

Aufwendiger Bollywood-Historienfilm nach einem Epos des Sufi-Dichters Malik Muhammad Jayasi aus dem 16. Jahrhundert: Um Rani Padmavati, die Königin der Rajputen, entbrennt ein erbitterter Krieg, als das brutale Oberhaupt der Khilji-Dynastie, angelockt durch den Ruf der Schönheit der Königin, deren Stadt angreift, um sie zu entführen und zu seiner Frau zu machen. Der Film mit Bollywood-Star Deepika Padukone in der Titelrolle sorgte schon vor seiner Premiere für heftige, zum Teil gewaltsam ausgetragende Kontroversen in Indien, weil Hindu-Extremisten und Rajputen-Gruppen dem Film eine respektlose Darstellung der Padmavati-Figur vorwerfen.

Filmdaten

Originaltitel
PADMAAVAT
Produktionsland
Indien
Produktionsjahr
2018
Regie
Sanjay Leela Bhansali
Buch
Prakash Kapadia · Sanjay Leela Bhansali · Prakash Kapadia
Kamera
Sudeep Chatterjee
Musik
Sanchit Balhara · Sanjay Leela Bhansali
Schnitt
Rajesh Pandey
Darsteller
Deepika Padukone (Padmavati) · Ranveer Singh (Sultan Alauddin Khilji) · Shahid Kapoor (Maharawal Ratan Singh) · Anupriya Goenka (Nagmati) · Aditi Rao Hydari (Mehrunissa)
Länge
164 Minuten
Kinostart
25.01.2018
Genre
Bollywood-Film | Historienfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren