Komödie | USA 2018 | 102 Minuten

Regie: Kay Cannon

Drei beste Freundinnen wollen beim Abschlussball der High School ihre Jungfräulichkeit verlieren. Zunächst läuft alles nach Plan, bis sich die besorgten Eltern einschalten, um die Pläne ihres Nachwuchses zu durchkreuzen. Die in vielen drastischen Farben schillernde US-Teenie-Komödie zielt trotz ein paar prägnanten Seitenhieben gegen Helikopter-Eltern und etwas mehr Gendergerechtigkeit primär auf die sexistische Dauerbespaßung niedrigster Instinkte. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BLOCKERS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2018
Regie
Kay Cannon
Buch
Brian Kehoe · Jim Kehoe
Kamera
Russ T. Alsobrook
Musik
Mateo Messina
Schnitt
Stacey Schroeder
Darsteller
Kathryn Newton (Julie) · Geraldine Viswanathan (Kayla) · Gideon Adlon (Sam) · John Cena (Mitchell) · Leslie Mann (Lisa)
Länge
102 Minuten
Kinostart
12.04.2018
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Liebesfilm

Heimkino

Die BD enthält eine Audiodeskription für Sehbehinderte, allerdings nur in englischer Sprache. Die Extras der BD umfassen u.a. einen Audiokommentar der Regisseurin sowie ein Feature mit drei im Film nicht verwendeten Szenen (2 Min.).

Verleih DVD
Universal (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Universal (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl., dts dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Romantisch-verkitschte, zotig-derbe, banal-blöde oder sinnentleerte Teenie-Komödien werden in den USA seit Mitte der 1980er-Jahre wie am Fließband produziert. Mancher bravere Vertreter dieses Genres versprüht beim Wiedersehen nostalgisch gefärbten Zeitgeist („Ferris macht blau“ (fd 25 956), „Clueless – was sonst?“ (fd 31 596)). Andere wie „Road Trip“ (fd 34 427) bleiben hingegen auch retrospektiv auf ihren brachialen Hau-drauf-Humor begrenzt. Oder zielen in erster Linie auf sexistische Dauerbespaßung. Die in den USA enorm populäre „American Pie“-Reihe ist dafür ein Musterbeispiel. Sie dient vielen High-School-Filmen als stilbildendes Vorbild mit einer Reihe immer wiederkehrender Ingredienzien. Man nehme eine Hand voll möglichst

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren