Drei Wochen in Jerusalem

Politthriller | Israel 1993 | 84 Minuten

Regie: Amos Kollek

Politthriller mit dokumentarischen Elementen. Eine amerikanische Journalistin wird von ihrer Zeitung nach Jerusalem geschickt, um "vor Ort" über die israelisch-palästinensische Konfrontation zu recherchieren. Bei ihrer Arbeit lernt sie zwei Exponenten der verfeindeten Gruppen kennen, einen jüdischen Schriftsteller und einen politischen Führer der palästinensischen "Intifada". Ihre Gefühle für die beiden Männer und ihr Verständnis für ihre Haltung stürzen die Reporterin in einen Konflikt.

Filmdaten

Originaltitel
DOUBLE EDGE
Produktionsland
Israel
Produktionsjahr
1993
Regie
Amos Kollek
Buch
Amos Kollek
Kamera
Amnon Salomon
Musik
Mira J. Spektor
Schnitt
David Tour · Vicki Hiatt
Darsteller
Faye Dunaway (Faye Milano) · Amos Kollek (David) · Mohammad Bakri (Mustafa Shafik) · Makram Khouri (Ahmed Shafik) · Michael Schneider (Max)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Genre
Politthriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren