Der Abtrünnige (1987)

Science-Fiction | UdSSR 1987 | 160 (TV 134) Minuten

Regie: Valeri Rubintschik

Ein Wissenschaftler hat eine Apparatur ersonnen, die Menschen fast spurlos vernichten und zugleich ihre Duplikate herstellen kann. Nachdem er das erste Opfer seiner Erfindung wurde und untertauchen mußte, gelangt das Gerät in die Hände machthungriger Politiker. Aufwendig inszenierter Science-Fiction-Film, der, bei allem Spektakel, die Frage nach der Verantwortung der Wissenschaft stellt. (TV-Titel: "Der Doppelgänger") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
OTSTUPNIK
Produktionsland
UdSSR
Produktionsjahr
1987
Regie
Valeri Rubintschik
Buch
Valeri Rubintschik
Kamera
Juri Jelchow
Musik
Georg Friedrich Händel · John Philip Sousa
Darsteller
Grigori Gladij (Miller) · Nikolai Jerjomenko sr. (Doron) · Andrej Kaschko (Chester) · Karina Moritz (Linda) · Larissa Belogurowa (Maria)
Länge
160 (TV 134) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Science-Fiction | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren