Tatort - Unter Kriegern

Krimi | Deutschland 2018 | 89 Minuten

Regie: Hermine Huntgeburth

Im Keller eines Sportzentrums wird die Leiche eines Jungen entdeckt. Mit dem vorbestraften Hausmeister gibt es schnell einen Verdächtigen, doch rücken auch der äußerst ehrgeizige Leiter des Sportzentrums und sein gegängelter, sozial auffälliger Sohn ins Visier der Kommissare. (Fernseh-)Krimi mit überzeichneten Figuren, mit denen allzu eindeutig die menschenfeindlichen Züge einer leistungsorientierten Gesellschaft bloßgestellt werden sollen. Psychologisch holprig, findet der Film zwischen Sozialdrama und halbgarem Krimirätsel keine ausgewogene Mitte. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2018
Regie
Hermine Huntgeburth
Buch
Volker Einrauch
Kamera
Sebastian Edschmid
Musik
Biber Gullatz · Andreas Schäfer
Schnitt
Silke Franken
Darsteller
Margarita Broich (Anna Janneke) · Wolfram Koch (Paul Brix) · Juri Winkler (Felix Voss) · Golo Euler (Joachim Voss) · Lina Beckmann (Meike Voss)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren