Birth of the Dragon

Biopic | China/Kanada/USA 2016 | 96 Minuten

Regie: George Nolfi

Fiktionale Aufarbeitung eines legendenumwobenen Kampfes zwischen dem aufstrebenden Martial-Arts-Künstler Bruce Lee und dem chinesischen Shaolin-Meister Wong Jack Man im Jahr 1964. Der melodramatische, banale Plot bemüht einen Konflikt zwischen Tradition und jugendlicher Anmaßung, der allerdings ebenso wenig Spannung erzeugt wie ein komplett überflüssiger Nebenstrang um einen amerikanischen Schüler Lees. Während sich das Charisma von Bruce Lee kaum vermittelt, bringen immerhin der überzeugende Darsteller seines Gegners und die Choreographie der Kampfszenen dem Film einige Pluspunkte ein. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BIRTH OF THE DRAGON
Produktionsland
China/Kanada/USA
Produktionsjahr
2016
Regie
George Nolfi
Buch
Christopher Wilkinson · Stephen J. Rivele
Kamera
Amir Mokri
Musik
Reza Safinia · H. Scott Salinas
Schnitt
Joel Viertel
Darsteller
Philip Ng (Bruce Lee) · Xia Yu (Wong Jack Man) · Xing Jin (Auntie Blossom) · Billy Magnussen (Steve McKee) · Qu Jingjing (Xiulan Quan)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Biopic | Martial-Arts-Film

Heimkino

Verleih DVD
Concorde (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Concorde (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren