Teen Titans Go! To the Movies

Action | USA 2018 | 84 Minuten

Regie: Aaron Horvath

Um endlich auch von Hollywood entdeckt zu werden, versuchen der ewige Batman-Sidekick Robin und seine Teen-Titans-Gefährten erst die Konkurrenz auszuschalten und sich dann einen Erzfeind zu schaffen. Der Kinoableger der animierten Fernsehserie „Teen Titans Go!“ greift deren stilistische „Super Deformed“-Anleihen auf, verzichtet aber weitgehend auf körperbetonten Humor oder Slapstick-Elemente, sondern setzt auf intertextuelle Film- und Popkultur-Bezüge. Der konsequent über die Köpfe von Kindern hinwegerzählte Trickfilm ist zwar mit filmischen Referenzen, Parodien und Medientrends vollgespickt, aber komplett fantasielos erzählt. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
TEEN TITANS GO! TO THE MOVIES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2018
Regie
Aaron Horvath · Peter Rida Michail
Buch
Michael Jelenic · Aaron Horvath
Musik
Jared Faber
Schnitt
Nick Kenway
Länge
84 Minuten
Kinostart
16.08.2018
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Action | Animation | Fantasy | Kinderfilm

Dialogisch mit Film- und Popkultur-Referenzen überladener Superhelden-Trickfilm nach der gleichnamigen Fernseh-Trickserie um pupertierende und im "Super Deformed"-Stil gezeichnete Nachwuchs-Heros.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren