Ploey - Du fliegst niemals allein

Animation | Island/Belgien 2018 | 83 Minuten

Regie: Árni Ásgeirsson

Ein kleiner Regenpfeifer-Junge erlebt den Tod seines Vaters durch einen Falken und verpasst den herbstlichen Flug seiner Zugvögel-Artgenossen in den Süden. Ganz auf sich allein gestellt, erlebt er viele Abenteuer in Schnee und Eis, wobei ihm verschiedene andere Tiere zur Seite stehen. Isländisch-belgischer Animationsfilm, der die Selbstfindungsreise des Kükens insgesamt zu sehr als Drama inszeniert. Die Filmemacher bemühen sich durch viele Figuren um Abwechslung, die durch die technisch eher schlichte Animation aber nicht recht zur Geltung kommen. Verschiedene furchteinflößende Situationen überfordern zudem ganz junge Zuschauer. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
PLOEY - YOU NEVER FLY ALONE
Produktionsland
Island/Belgien
Produktionsjahr
2018
Regie
Árni Ásgeirsson
Buch
Friðrik Erlingsson
Musik
Atli Örvarsson
Schnitt
Jon Stefansson
Länge
83 Minuten
Kinostart
18.10.2018
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.
Genre
Animation | Kinderfilm | Tierfilm

Heimkino

Verleih DVD
Koch (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Derzeit scheint es überschaubar zu sein, welche Sujets bei internationalen Animations-Filmemachern besonders beliebt sind. Entweder man schwingt sich – wie bei „Gans im Glück“ – in die Lüfte, oder man stürzt sich – wie bei „Smallfoot“ – in ein Abenteuer aus Schnee und Eis. Eine Kombination aus beidem präsentiert nun der isländische Regisseur Árni Ólafur Ásgeirsson, der sein Handwerk an der polnischen Filmhochschule erlernte. Gemeinsam mit seinen Co-Regisseuren, dem ebenfalls aus Island stammenden Spezialisten für visuelle Effekte Gunnar Karlsson und dem flämisch-belgischen 3D-Fachmann Ives Agemans, erzählt er die Geschichte des kl

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren