The Call Up - An den Grenzen der Wirklichkeit

Action | Großbritannien 2016 | 87 Minuten

Regie: Charles Barker

Acht erfahrene Ballerspiel-Aficionados werden in ein Hochhaus geladen, wo sie angeblich ein neues Virtual-Reality-Spiel mit hohen Herausforderungen testen sollen. Einmal in der Spielebene drin, müssen sie jedoch feststellen, dass der dortige Kampf gegen Terroristen auch körperliche Auswirkungen auf die Spielenden haben und sie sogar töten kann. Überraschungsarm entwickelter Science-Fiction-Film, der in den Actionsequenzen und der visuellen Gestaltung aber durchaus Talent verrät. Einlassungen auf die Grenzen von Wirklichkeit und Fiktion oder auf die moralische Fragwürdigkeit von Ego-Shooter-Spielen bleiben oberflächlich und wenig konsequent. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE CALL UP
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2016
Regie
Charles Barker
Buch
Charles Barker
Kamera
John Lee
Musik
Tom Raybould
Schnitt
Tommy Boulding
Darsteller
Christopher Obi (Der Sergeant) · Morfydd Clark (Shelly) · Parker Sawyers (Str8 Shoot3r / Andre) · Tom Benedict Knight (Marco) · Max Deacon (Soxxx_1 / Carl Anderson)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Action | Science-Fiction

Heimkino

Verleih DVD
Studio Hamburg (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Studio Hamburg (16:9, 1.85:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren