Drama | Frankreich/Belgien/Jordanien 2018 | 144 Minuten

Regie: Xavier Giannoli

Ein französischer Reporter reist im Auftrag des Vatikans in den Südosten des Landes, wo er mit anderen die Berichte einer Jugendlichen über Marienerscheinungen überprüfen soll. In dem winzigen Dorf trifft er auf religiöse Erweckungswogen und einen blühenden Devotionalienhandel, was seine Nachforschungen erschwert und die Fragen nach dem Verhältnis von Glaube und Glaubwürdigkeit zuspitzt. In der Begegnung mit der jungen Frau erlebt der von seinen Auslandseinsätzen schwer traumatisierte Mann eine heilsame Wandlung. Die Inszenierung ändert dabei wiederholt Setting und Tonfall, was der Recherche eine irritierende Nachhaltigkeit sichert. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
L' APPARITION
Produktionsland
Frankreich/Belgien/Jordanien
Produktionsjahr
2018
Regie
Xavier Giannoli
Buch
Xavier Giannoli · Jacques Fieschi · Marcia Romano
Kamera
Eric Gautier
Schnitt
Cyril Nakache
Darsteller
Vincent Lindon (Jacques Mayano) · Galatéa Bellugi (Anna) · Patrick d'Assumçao (Pater Borrodine) · Anatole Taubman (Anton Meyer) · Elina Löwensohn (Dr. de Villeneuve)
Länge
144 Minuten
Kinostart
13.12.2018
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Drama
Diskussion

Ein französischer Reporter soll Berichte über eine Marienerscheinung überprüfen. Ein irritierend nachhaltiger Film über das Verhältnis von Glaube und Glaubwürdigkeit.


Der Reporter Jacques Mayano, von Vincent Lindon zuverlässig, wach und agil verkörpert, hat für eine französische Tageszeitung nahezu von allen Krisen- und Kriegsschauplätzen der Welt berichtet. Doch während seines letzten Einsatzes in Syrien wurde der Fotograf, der ihn während all der Jahre begleitet hatte, vor seinen Augen getötet. Seither ist Mayano derart traumatisiert, dass er selbst zu Hause die Fenster mit dicken Kartons abdunkelt. An einen weiteren Einsatz als Reporter ist vorerst nicht zu denken. Doch dann erreicht ihn ein unerwarteter Anruf aus dem Vatikan. Vor zwei Jahren wurde aus dem Südosten Frankreichs eine angebliche Marienerscheinung gemeldet. Nachdem die Kurie eine Weile aus der Ferne zuschaute, ob sich die Aufregung um eine Jugendliche (

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren