Future Man

Komödie | USA 2017 | 386 (13 Episoden) Minuten

Regie: Evan Goldberg

Ein junger Mann arbeitet als Hausmeister in einem Forschungslabor, lebt noch bei seinen Eltern und hat Erfolgserlebnisse nur in der virtuellen Welt seines Lieblings-Computerspiels. Als er es dort eines Tages auf das höchste Level schafft, stehen prompt die beiden Hauptfiguren des Spiels bei ihm auf der Matte: Sie entpuppen sich als Reisende aus einer postapokalyptischen Zukunft, die das Spiel als eine Art Auswahl-Test in die Gegenwart zurückgeschickt haben, um dort einen Retter zu ermitteln, der den zukünftigen Weltuntergang abwenden kann; der junge Mann soll der Auserwählte sein. Dessen heroische Qualitäten entpuppen sich realiter allerdings als einigermaßen fragwürdig; und den Zeitreisenden fällt es schwer, sich als toughe Krieger aus der Zukunft an die sozialen Umgangsformen der Gegenwart anzupassen. Liebevoll mit Genre-Zitaten spielend, nutzt die parodistische Science-Fiction-Serie das Zeitreise-Motiv als Steilvorlage eines kuriosen „Culture Clash“. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
FUTURE MAN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2017
Regie
Evan Goldberg · Seth Rogen · Michael Weaver · Anton Cropper · Michael Dowse
Buch
Kyle Hunter · Howard Overman · Ariel Shaffir
Kamera
Cort Fey · Eduardo Enrique Mayén · Brandon Trost
Musik
Halli Cauthery
Schnitt
Ian Kezsbom · Brent White · Christian Hoffman · Shaheed Qaasim · Marc Pollon
Darsteller
Josh Hutcherson (Josh Futterman) · Eliza Coupe (Tiger) · Derek Wilson (Wolf) · Glenne Headly (Diane Futterman) · Ed Begley jr. (Gabe Futterman)
Länge
386 (13 Episoden) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie | Science-Fiction | Serie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren