Der Nachbar - Die Gefahr lebt nebenan

Melodram | USA 2018 | 94 Minuten

Regie: Aaron Harvey

Ein Mittfünziger, der als Ehemann und Vater eines erwachsenen Sohns ein materiell komfortables, innerlich aber unbefriedigendes Leben führt, verliebt sich in eine neu zugezogene, wesentlich jüngere Nachbarin. Die Frau, die eine spontane Nähe zu ihm fühlt und ihn bald zu ihrem Vertrauten macht, wird zum Katalysator für seine Sehnsüchte, während ihr Ehemann, der sie schlecht behandelt und gewalttätig wird, latente Aggressionen in ihm weckt. Der Film entfaltet sich über weite Strecken als zurückgenommene, stille Tragödie, die sich ganz auf die präzise Mimik und Körpersprache des Hauptdarstellers verlässt und die Beziehungen der Figuren in Dialogsequenzen ausleuchtet, in denen vieles zwischen den Zeilen gesagt wird. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE NEIGHBOR
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2018
Regie
Aaron Harvey
Buch
Richard Byard · Aaron Harvey
Kamera
John W. Rutland
Musik
James Curd
Schnitt
Richard Byard
Darsteller
William Fichtner (Mike) · Jessica McNamee (Jenna) · Jean Louisa Kelly (Lisa) · Michael Rosenbaum (Scott) · Colin Woodell (Alex)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Melodram | Thriller

Heimkino

Verleih DVD
Tiberius (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Tiberius (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Zurückgenommene, stille Tragödie der Midlife Crisis eines Mittelstands-Mannes, dessen neue Nachbarin Gefühle und Beschützerinstinkte weckt.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren