Die letzten Romantiker

Drama | Großbritannien 1991 | 89 Minuten

Regie: Jack Gold

Als Studentenunruhen im Jahr 1969 auch an der ehrwürdigen Universität von Cambridge spürbar werden und protestierende Hochschüler die Autorität der Professoren in Frage stellen, erinnert sich ein anerkannter Literaturkritiker und Professor an seine eigene Jugend in den 30er Jahren, als auch er sich gegen einen renommierten Hochschullehrer auflehnte. Auch die Spannungen in seiner Ehe spiegeln schmerzhaft den Untergang altüberlieferter Gewißheiten. Ein wehmütiger Abgesang auf althergebrachte Formen von Literatur, Poesie und Hochschultraditionen, verbunden mit einer subtilen Analyse intellektueller und emotionaler Beziehungen in der Welt der englischen Hochschulen.

Filmdaten

Originaltitel
THE LAST ROMANTICS
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1991
Regie
Jack Gold
Buch
Nigel Williams
Musik
Carl Lewis
Darsteller
Ian Holm (Leavis) · Sara Kestelman (Queenie) · Leo McKern (Sir Arthur Quiller-Couch) · Alan Cumming (Tulloch) · Rufus Sewell (Costain)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren