Alien Siege - Angriffsziel Erde

Action | USA 2018 | 82 Minuten

Regie: Rob Pallatina

Nach einer Invasion kriegerischer Außerirdischer flieht der US-Präsident, stürzt aber mit dem Helikopter über dem ländlichen Connecticut ab. Am Boden stößt er auf einige Einheimische, die mit ihm zusammen den Rückschlag gegen die Aliens in Angriff nehmen. Lahmer Science-Fiction-Trashfilm nach einschlägigen Mustern, der trotz pausenloser Action keinerlei Spannung erzeugt. Enttäuschend fällt neben den billigen Spezialeffekten und flachen Figuren auch die außergewöhnlich einfallsarme Gestaltung der Außenirdischen aus. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
ALIEN SIEGE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2018
Regie
Rob Pallatina
Buch
Mark Atkins · Christian Butcher
Kamera
Nik Shaw
Musik
Christopher Cano · Chris Ridenhour
Schnitt
Rob Pallatina
Darsteller
Arielle Hader (Col. Smith / Vasquez) · Matthew Pohlkamp (Patrick Bennett) · Christina Licciardi (Rachel Bennett) · Brandon Johnston (Luke Bennett) · Terry Woodberry (Präsident Draper)
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Action | Science-Fiction | Trashfilm

Heimkino

Verleih DVD
EuroVideo
Verleih Blu-ray
EuroVideo
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren