Lieber Antoine als gar keinen Ärger

Komödie | Frankreich 2018 | 108 Minuten

Regie: Pierre Salvadori

Die Witwe eines im Dienst getöteten Polizisten erfährt durch Zufall, dass ihr Gatte korrupt war und sogar einen anderen an seiner Stelle ins Gefängnis gehen ließ. Als dieser Mann freikommt, will sie das Unrecht wiedergutmachen, doch erweist sich der Entlassene als unberechenbarer Psychopath, der sich an der Gesellschaft schadlos halten will. Eine mit hohem Tempo und in knalligen Farben inszenierte Komödie, die ihre Figuren bewusst von einer absurden Situation in die nächste schickt. Einige bemüht schräge Einfälle und recht ruppiger Humor verhindern unbeschwerte Heiterkeit, dafür aber gibt sich ein hervorragendes Darstellerquartett wirkungsvoll dem Irrwitz hin. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
EN LIBERTÉ !
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2018
Regie
Pierre Salvadori
Buch
Pierre Salvadori · Benjamin Charbit · Benoît Graffin
Kamera
Julien Poupard
Musik
Camille Bazbaz
Schnitt
Isabelle Devinck · Julie Lena · Géraldine Mangenot
Darsteller
Adèle Haenel (Leutnant Yvonne Santi) · Pio Marmaï (Antoine Parent) · Audrey Tautou (Agnès Parent) · Damien Bonnard (Louis) · Vincent Elbaz (Capitaine Jean Santi)
Länge
108 Minuten
Kinostart
24.10.2019
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
good!movies/EuroVideo
Verleih Blu-ray
good!movies/EuroVideo
DVD kaufen

Eine mit hohem Tempo und in knalligen Farben inszenierte französische Komödie über eine Polizistenwitwe, die ein Unrecht ihres korrupten Mannes wiedergutmachen will, aber an ein psychisch instabiles Justizopfer gerät.

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren