Operation Tatschanka läuft an

Abenteuer | UdSSR 1978 | 85 Minuten

Regie: Jewgeni Scherstobitow

Der Kampf gegen versprengte Banden im Süden der Ukraine in den 20er Jahren nach dem Sieg der Revolution. Es gelingt zwei Mitgliedern der Tscheka, als Kuriere getarnt, Kontakt mit einem gesuchten weißgardistischen Offizier aufzunehmen und ihn mit seinen Leuten unschädlich zu machen. Abenteuerlicher Film, der in seinen mehr oder minder versteckt propagandistischen Zügen zur "Bildung" eines jugendlichen Publikums ausgerichtet ist. (Kinotitel DDR: "Tatschanka aus dem Süden") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
TATSCHANKA S JUGA
Produktionsland
UdSSR
Produktionsjahr
1978
Regie
Jewgeni Scherstobitow
Buch
Igor Bolgarin · Viktor Smirnow
Kamera
Michail Tschorny
Musik
Igor Schamo
Darsteller
Stanislaw Korenew (Bardin) · Alexander Strigalew (Schura) · Georgi Dwornikow (Piroshenko) · Viktor Stepanenko (Siry) · Dmitri Mirgorodski (Arkadijew)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Abenteuer | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren