Curaçao

Thriller | USA 1993 | 89 Minuten

Regie: Carl Schultz

Die Antilleninsel ist für einen Sicherheitsbeamten und einen ehemaligen Kapitän zum Gefängnis geworden. Der eine wurde zu Unrecht von der CIA hierhin verbannt, der andere hält sich nach einem Versicherungsbetrug versteckt. Die Freundschaft der beiden Männer zerbricht, als sich herausstellt, daß bei der Sprengung eines Frachters, an der der Seemann beteiligt war, 36 Seeleute den Tod fanden und Gangster den Mitwisser nun töten wollen. Der Fernsehthriller verschenkt sein in vielerlei Hinsicht interessantes Sujet weitgehend; immerhin ist er mit bescheidenen filmischen und dramaturgischen Mitteln bemüht, sich auf die Hauptfiguren und ihre Konflikte zu konzentrieren. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
CURACAO
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1993
Regie
Carl Schultz
Buch
James David Buchanan
Kamera
Ellery Ryan
Musik
Colin Towns
Schnitt
Malcolm Cooke
Darsteller
George C. Scott (Wettering) · William Petersen (Guerin) · Julie Carmen (Julia) · Alexei Sayle (Seemüller) · Trish Van Devere (Rose)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren