Aspen

Krimi | USA 1993 | 113 Minuten

Regie: Patrick Hasburgh

Zwei junge Arbeiter aus Detroit lassen die Industriestadt hinter sich und versuchen ihr Glück in dem noblen Skiort Aspen in den Rocky Mountains. Der eine, ein Siegertyp, findet sogleich eine reiche Sponsorin für seine schriftstellerischen Ambitionen und wird schließlich zum besten Skifahrer des Ortes. Der Verlierer verstrickt sich in fatale Drogengeschäfte. So naiv und kritiklos wie seine Moral, die ganz auf seiten des Siegers steht, ist der schematische und spannungslose Film inszeniert: als Skishow mit viel Schneegestöber und Rockmusik. (TV-Titel: "Aspen Extreme", "Zwei Asse im Schnee") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ASPEN EXTREME
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1993
Regie
Patrick Hasburgh
Buch
Patrick Hasburgh
Kamera
Steven Fierberg · Robert Primes
Musik
Michael Convertino
Schnitt
Steven Kemper
Darsteller
Paul Gross (T.J. Burke) · Peter Berg (Dexter Rudecki) · Finola Hughes (Bryce Kellog) · Teri Polo (Robin Hand) · William Russ (Dave Ritchie)
Länge
113 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren