Yanco

Kinderfilm | Mexiko 1962 | 92 Minuten

Regie: Servando González

Die Geschichte des achtjährigen Indios Juanito, der ungewöhnlich musikalisch ist, aber nicht das Geld für eine eigene Geige hat. Mit stimmungsvollen Bildern gewährt der Film Einblicke in mexikanisches Dorfleben, doch die langatmige Handlung und die schwülstige Musik beeinträchtigen den Gesamteindruck. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
YANCO
Produktionsland
Mexiko
Produktionsjahr
1962
Regie
Servando González
Buch
Jesus Marin · Servando González
Kamera
Alex Phillips jr.
Musik
Gustavo César Carrion
Darsteller
Ricardo Ancona · Jesus Medina · Maria Bustamente
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Kinderfilm | Melodram

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren