Laserman

Krimi | Hongkong 1988 | 89 Minuten

Regie: Peter Wang

Ein junger Experte für Lasertechnik in finanzieller Notlage wird von einigen Dunkelmännern mißbraucht, die mit seiner Hilfe eine raffinierte Mordwaffe entwickeln wollen. Der Fall wird einem Polizeibeamten übertragen, der seine Arbeit, getreu seiner halb chinesischen, halb jüdischen Abstammung, mit einer gesunden Mischung aus westlichem Know-how und fernöstlicher Philosophie bewältigt. Ein Kriminalfilm mit handfesten Action-Einlagen, der ein schillerndes, amüsantes Porträt des ethnischen Schmelztiegels New York skizziert. Bisweilen etwas undurchsichtig und wirr. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE LASERMAN
Produktionsland
Hongkong
Produktionsjahr
1988
Regie
Peter Wang
Buch
Peter Wang
Kamera
Ernest Dickerson
Musik
Mason Daring
Schnitt
Grahame Weinbren
Darsteller
Peter Wang (Lt. Lu) · Marc Hayashi (Arthur Weiss) · Maryann Urbano (Jane Cosby) · Tony Leung Ka Fai (Joey Chung) · Joan Copeland (Ruth Weiss)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Action

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren