Komödie | Österreich 2018 | 97 Minuten

Regie: Andreas Schmied

Ein gescheiterter Musiker verdingt sich aus finanziellen Nöten als Callboy und ist damit trotz mäßiger Attraktivität überraschend erfolgreich. Als er sich in eine Fahrlehrerin verliebt, erweist sich der profitable Beruf allerdings als Hemmschuh für die erhoffte Beziehung. Enttäuschend seichte, klischeehafte Komödie, der jeder Esprit abgeht und die sich auch visuell ausgesprochen bieder gibt. Das Kokettieren mit dem anrüchigen Sujet ist dabei nur für eine Reihe flacher, zudem sattsam bekannter Witze gut. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LOVE MACHINE
Produktionsland
Österreich
Produktionsjahr
2018
Regie
Andreas Schmied
Buch
Silvia Wohlmuth · Andreas Schmied
Kamera
Anna Hawliczek
Musik
Matthias Weber · Yariv Vaknin
Schnitt
Olivia Retzer
Darsteller
Thomas Stipsits (Georgy Hillmaier) · Claudia Kottal (Jadwiga Fiedler) · Julia Edtmeier (Gitti Hillmaier) · Adele Neuhauser (Eva Wildner) · Barbara Schöneberger (Uschi Baumann)
Länge
97 Minuten
Kinostart
06.11.2019
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Liebesfilm

Heimkino

Verleih DVD
EuroVideo & Hoanzl (16:9, 2.35:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren