Weihnachten in der Wildnis

Romantische Komödie | USA 2019 | 85 Minuten

Regie: Ernie Barbarash

Eine reiche New Yorkerin will mit ihrem Mann eine Afrika-Reise als zweiten Honeymoon zelebrieren, wird jedoch kurz vorher von ihm verlassen und macht sich allein auf nach Sambia. Dort lernt sie einen Piloten kennen, hilft ihm, ein verwaistes Elefantenjunges zu retten, und bringt ihre lange brachliegenden Kenntnisse als Tierärztin zum Einsatz. Dabei fühlt sie sich so wohl, dass sie ihren Aufenthalt verlängert und schließlich auch über die Weihnachtstage bleibt - womit sich eine neue Lebensperspektive und auch eine neue Liebe auftut. Eine routinierte Hochglanz-Romanze rund um eine Frau in mittleren Jahren, die nach dem Bruch ihrer Ehe neu zu sich selbst finden muss. Schauträchtige Tier- und Landschaftsaufnahmen sowie etwas Weihnachtsflair als Feel-Good-Faktor gleichen nicht aus, dass die Hauptfigur arg blass, die Konflikte allzu weichgespült und die Story gänzlich vorhersehbar bleibt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
CHRISTMAS IN THE WILD
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2019
Regie
Ernie Barbarash
Buch
Neal H. Dobrofsky · Tippi Dobrofsky
Kamera
Hein de Vos
Musik
Alan Ari Lazar
Schnitt
Heath Ryan
Darsteller
Kristin Davis (Kate) · Rob Lowe (Derek) · John Owen Lowe (Luke) · Thandi Puren (Trish) · Colin Moss (Drew)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Romantische Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren