Auge um Auge (2019)

Thriller | Spanien 2019 | 107 Minuten

Regie: Paco Plaza

Ein alter galizischer Drogenboss wird, weil er an einer unheilbaren Krankheit leidet, aus dem Gefängnis entlassen und kommt in ein Pflegeheim. Dort allerdings gerär er an einen Pfleger, der Rachegedanken gegen ihn hegt, weil einst sein Bruder Opfer der Drogen des Alten wurde. Eine perfide Vendetta beginnt. Der Film setzt bei der Ausmahlung dieses Szenarios mehr auf psychologische Spannung als auf explizite Gewaltdarstellung und liefert damit dank solider Darsteller spannende Genre-Unterhaltung; allerdings verwässert der die Dichte des Szenarios durch eine eher triviale Parallelhandlung um die kriminellen Machenschaften der Söhne des ehemaligen Drogenboss. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
QUIEN A HIERRO MATA
Produktionsland
Spanien
Produktionsjahr
2019
Regie
Paco Plaza
Buch
Juan Galiñanes · Jorge Guerricaechevarría
Kamera
Pablo Rosso
Musik
Maika Makovski
Schnitt
David Gallart
Darsteller
Luis Tosar (Mario) · Xan Cejudo (Antonio Padín) · Ismael Martínez (Toño) · Enric Auquer (Kike) · María Vázquez (Julia)
Länge
107 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren