Gaston - Katastrophen am laufenden Band

Comicverfilmung | Frankreich/Belgien 2018 | 79 Minuten

Regie: Pierre-François Martin-Laval

Der Leiter eines kriselnden Start-up-Unternehmens ist vollends mit den Nerven am Ende, als ihm ein fauler, ständig Unfug anstellender Praktikant aufgedrängt wird. Da er diesen durch eine Verwechslung für den Sohn des Chefs hält, versagt er sich jedoch die Entlassung, sodass der gutmütige Chaot die Firma immer weiter mit seinen Eskapaden quält. Grobschlächtige Adaption der Comic-Reihe von André Franquin, die den cartoonhaften Humor der Vorlage ebenso wenig umzusetzen weiß wie den subversiv-alternativen Charakter der Titelfigur. Die Charaktere bleiben durchweg Karikaturen, der Slapstick ist angestrengt und albern bis niveaulos. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
GASTON LAGAFFE
Produktionsland
Frankreich/Belgien
Produktionsjahr
2018
Regie
Pierre-François Martin-Laval
Buch
Pierre-François Martin-Laval · Mathias Gavarry
Kamera
Régis Blondeau
Musik
Matthieu Gonet
Schnitt
Christian Lundberg
Darsteller
Théo Fernandez (Gaston) · Pierre-François Martin-Laval (Demel) · Arnaud Ducret (Knüsel) · Jérôme Commandeur (Bruchmüller) · Alison Wheeler (Fräulein Trudel)
Länge
79 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Comicverfilmung | Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Koch
Verleih Blu-ray
Koch
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren