Stimme des Herzens - Die Geschichte des Ricky Bell

Sportfilm | USA 1991 | 89 Minuten

Regie: Richard Michaels

Zwischen einem Profi-Footballspieler und einem behinderten Jungen entwickelt sich eine Freundschaft, die dem Jüngeren Kraft und Lebensmut beschert und ihn zum besten Sportler einer Behinderten-Mannschaft werden läßt. Als sein großer Freund später selbst unheilbar erkrankt, kann er ihm Trost und Aufmunterung zurückgeben, ohne ihn freilich vor dem Tod retten zu können. Sentimentale Fernsehdramatisierung einer wahren Begebenheit; in Inszenierung und Darstellung allenfalls durchschnittlich. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
TRIUMPH OF THE HEART: THE RICKY BELL STORY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1991
Regie
Richard Michaels
Buch
Jeff Andrus
Darsteller
Mario Van Peebles (Ricky Bell) · Lane Davis (Ryan Blankenship) · Susan Ruttan (Carol Blankenship) · Polly Holliday (Ryans Großmutter) · Lynn Whitfield (Natala Bell)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Sportfilm | Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren