An vorderster Front - Die Wahrheiten des Robert Fisk

Dokumentarfilm | Kanada/Deutschland 2019 | 90 Minuten

Regie: Yung Chang

Der britische Journalist Robert Fisk (Jahrgang 1946) arbeitet seit den 1970er-Jahren als Auslandskorrespondent und hat sich insbesondere durch Reportagen aus dem Nahen Osten den Ruf als einer der profundesten Kenner der dortigen Kriegs- und Konfliktgebiete erworben. Der Dokumentarfilm begleitet den unverändert auch in Gefahrenzonen agierenden Fisk bei der Arbeit, bei Interviews und Vorträgen und transportiert das Bild eines außergewöhnlichen, für seinen Arbeit brennenden Reporters. Während die Vielzahl der Konflikte etwas verwirrend und ihre Ursachen eher nebulös bleiben, vermittelt sich insbesondere Fisks Warnung vor einem Ende des engagierten Journalismus. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THIS IS NOT A MOVIE
Produktionsland
Kanada/Deutschland
Produktionsjahr
2019
Regie
Yung Chang
Buch
Yung Chang · Nelofer Pazira
Kamera
Duraid Munajim
Musik
Ohad Benchetrit · Justin Small
Schnitt
Mike Munn
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren