Drama | Dänemark 2019 | 84 Minuten

Regie: Jeanette Nordahl

Eine 17-Jährige muss nach dem Unfalltod ihrer Mutter zu ihrer Tante und drei Cousins ziehen, die sie bis dahin kaum kannte. Der Clan ist durchaus liebevoll, aber in kriminelle Geschäfte verstrickt; für die Jugendliche stellt sich daher bald die Frage, wie loyal sie gegenüber ihrer neuen Familie sein kann. Ein dänisches Familiendrama mit Gangsterfilm-Einschlag über eine zunehmende Verstrickung in fatale Verwandtschaftsbeziehungen. Erzählerisch mitunter etwas holprig, bleibt das Nebeneinander von familiärem Alltag und Kriminalität in glaubwürdigem Rahmen und vermittelt die Ambivalenz der Familie zwischen sicherem Hort und interner Konkurrenz, zwischen loyaler Gemeinschaft und beklemmendem Gruppenzwang. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
KØD & BLOD
Produktionsland
Dänemark
Produktionsjahr
2019
Regie
Jeanette Nordahl
Buch
Ingeborg Topsøe
Kamera
David Gallego
Musik
Frederikke Hoffmeier
Schnitt
Michael Aaglund
Darsteller
Sandra Guldberg Kampp (Ida) · Sidse Babett Knudsen (Bodil) · Joachim Fjelstrup (Jonas) · Elliott Crosset Hove (David) · Besir Zeciri (Mads)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Drama

Heimkino

Verleih DVD
Koch
Verleih Blu-ray
Koch
DVD kaufen

Kriminaldrama um eine Jugendliche, die nach dem Verlust der alkoholsüchtigen Mutter in den kriminellen Clan ihrer Tante aufgenommen wird.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren