Journey's End - Tage bis zur Ewigkeit

Drama | Großbritannien 2017 | 108 Minuten

Regie: Saul Dibb

Ein junger Engländer stößt 1918 zu einer Truppe an der Front, in der ein ehemaliger Mitschüler als Captain dient, und findet diesen durch die Grauen des Krieges zutiefst verändert vor. Gemeinsam erwarten sie eine bevorstehende Offensive der Deutschen, die absehbar einen Großteil der Männer das Leben kosten wird. Eine Theateradaption, in die zwar einige Kampfszenen eingeflochten werden, die sich jedoch primär kammerspielartig auf die Anspannung der Männer in den Schützengräben und Bunkern konzentriert. Das von Bitterkeit über den gnadenlosen Verschleiß an Menschenleben geprägte Kriegsdrama wird von einem erstklassigen Ensemble und einer atmosphärischen Bildsprache getragen. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
JOURNEY'S END
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2017
Regie
Saul Dibb
Buch
Simon Reade
Kamera
Laurie Rose
Musik
Hildur Guðnadóttir · Natalie Holt
Schnitt
Tania Reddin
Darsteller
Asa Butterfield (Second Lieutenant Raleigh) · Paul Bettany (Lieutenant Osborne) · Sam Claflin (Captain Stanhope) · Tom Sturridge (2nd Lt. Hibbert) · Stephen Graham (2nd Lt. Trotter)
Länge
108 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Drama | Kriegsfilm | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
KSM
Verleih Blu-ray
KSM
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren