Mirage - Gefährliche Lügen

Krimi | Frankreich/Kanada 2020 | 292 (sechs Teile: 47/47/50/50/48/50) Minuten

Regie: Louis Choquette

Sechsteilige Thriller-Serie rund um eine Computerexpertin, die eineinhalb Jahrzehnte nach der Tsunami-Katastrophe in Thailand ihren Ehemann in Abu-Dhabi gesehen zu haben glaubt, obwohl der damals ertrunken ist. So kommt sie einer von langer Hand vorbereiteten Sabotage-Aktion auf die Spur, die dem Kernforschungszentrum Al-Razah nahe Abu-Dhabi gilt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MIRAGE
Produktionsland
Frankreich/Kanada
Produktionsjahr
2020
Regie
Louis Choquette
Buch
Benedicte Charles · Franck Philippon · Olivier Pouponneau
Kamera
Ronald Plante
Musik
Christian Clermont
Schnitt
Jean-François Bergeron · Claude Palardy · Arthur Tarnowski
Darsteller
Marie-Josée Croze (Claire Kohler) · Clive Standen (Gabriel Taylor) · Hannes Jaenicke (Lukas Kohler) · Maxim Roy (Jennifer) · Thomas Chomel (Zack Kohler)
Länge
292 (sechs Teile: 47
47
50
50
48
50) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi | Serie | Thriller

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren