Polizeiruf 110 - Der Tag wird kommen

Krimi | Deutschland 2020 | 88 Minuten

Regie: Eoin Moore

LKA-Kommissarin König kommt einer Frau zu Hilfe, als diese von zwei Männern belästigt wird. Doch die schlagen die Polizistin zusammen. Kurz darauf findet man die belästigte Frau tot auf. Die psychisch ohnehin unter hohem Druck stehende Ermittlerin, die ein Triebtäter aus dem Gefängnis heraus mit einer Beweismanipulation erpresst, gerät endgültig ins Schlingern. Das Krimidrama verknüpft Handlungsfäden früherer „Polizeiruf“-Folgen mit Ansätzen eines Psychothrillers, indem seine angeschlagenen Figuren in Extremsituationen geschickt werden. Nicht immer subtil oder schlüssig, stützt sich der Film vor allem auf die Darsteller. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2020
Regie
Eoin Moore
Buch
Florian Oeller
Kamera
Andreas Höfer
Musik
Warner Poland · Bernhard Glum · Kai-Uwe Kohlschmidt
Schnitt
Florentine Bruck
Darsteller
Anneke Kim Sarnau (Katrin König) · Charly Hübner (Alexander Bukow) · Andreas Guenther (Anton Pöschel) · Josef Heynert (Volker Thiesler) · Uwe Preuss (Henning Röder)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren