Isabelle Huppert - Leben für den Film

Dokumentarfilm | Frankreich 2020 | 52 Minuten

Regie: William Karel

Seit den 1970er-Jahren fasziniert die französische Schauspielerin Isabelle Huppert mit ihrer Ausdruckskraft und ihrer großen Wandelbarkeit, die ihr weltweit Ruhm eingetragen haben. In einem dokumentarischen Porträt, in dem ausschließlich sie zu Wort kommt, kommentiert sie Filmausschnitte aus fast 50 Jahren und reflektiert über Rollen, Dreharbeiten und ihr Arbeitscredo. Dabei präsentiert sich die Darstellerin als kluge, nachdenkliche Persönlichkeit, deren Erfolg als eine Kombination von Instinkt, Einsatzbereitschaft, Neugier und ungebrochener Spielfreude erklärbar wird. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
ISABELLE HUPPERT, MESSAGE PERSONNEL
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2020
Regie
William Karel
Buch
William Karel
Schnitt
Pauline Paillier · Edith Liszt
Länge
52 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm | Künstlerporträt

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren