Dokumentarfilm | USA 2020 | 81 Minuten

Regie: Garrett Bradley

Dokumentarfilm über den bereits seit zwei Jahrzehnten andauernden Kampf einer Afroamerikanerin für die Freilassung ihres Mannes, der nach einem aus Not begangenen gemeinsamen Raubüberfall in den 1990er-Jahren zu einer Haftstrafe von 60 Jahren verurteilt wurde. Der in schwarz-weiß gedrehte Film rollt über neu gedrehtes Material und ein älteres Videotagebuch der Protagonistin eindringlich die (Leidens-)Geschichte der Frau auf, wobei die sozialen Hintergründe des Verbrechens und die Lebensumstände als alleinerziehende Mutter beleuchtet werden; vor allem aber werden exemplarisch die fragwürdigen, rassistisch grundierten Maßstäbe des US-amerikanischen Rechtssystems sichtbar gemacht. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
TIME
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2020
Regie
Garrett Bradley
Buch
Garrett Bradley
Kamera
Nisa East · Zac Manuel · Justin Zweifach
Musik
Edwin Montgomery · Jamieson Shaw
Schnitt
Gabriel Rhodes
Länge
81 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren